Seite auswählen

Kinder sprachlich fördern

Pustespiel „Monsterparade“

Die Monsterparade – Ein Puste-Blasespiel für die Mundmotorik:

Ihr braucht gar nicht viel und fördert Euer Kind – nicht nur durch die Gemeinsam-Zeit, sondern zusätzlich durch das mundmotorische Training – also IDEAL für eine gute Aussprache!

Ihr braucht:

  • Mehre Strohhalme / also je einen pro Mitmacher!
  • Wasserfarben
  • Einen Becher mit Wasser (KLAR! Es sind ja Wasserfarben!)
  • Einen Pinsel
  • Ein Blatt Papier (hier DIN A4)
  • Lustige Kulleraugen aus dem Bastel- oder 1 Euro Shop (ja, da gibt es sie häufig auch!)
  • Kleber
  • Einen Filzstift um Münder, Nasen und Augenbrauen zu zeichnen

Spielanleitung:

Breitet Euer leeres Blatt auf dem Tisch aus, füllt einen Becher mit Wasser, stellt die Wasserfarben und den Pinsel bereit. Anschließend werden dicke, bunte Wasserfarbentropfen auf das Blatt Papier gegeben. Nun den Strohhalm nehmen und und den Wasserklecks ordentlich in alle Richtungen verblasen. Jeder sieht anders aus – ist das nicht toll?!

Sind genügend Kleckse auf dem Blatt verteilt und verpustet worden, sollte das Blatt getrocknet werden.

Anschließend können die lustigen Kulleraugen auf die Klecksmonster geklebt werden. Am Besten hält hierbei UHU oder anderer feuchter Bastelkleber. Abschließend lustige Münder, Nasen, Augenbrauen auf die Monstergesichter malen – FERTIG!

Das hat nun wirklich Spaß gemacht und jedes „Monsterbild“ sieht anders aus! Monsterparade … eben.

Schritt für Schritt Bildanleitung des lustigen Logopädie-, Sprachförderungs- Pustespiels „Monsterparade“:

Mundmotorik, Pustespiel, Wasserfarben, Monster

Das sind die „Zutaten“, sie ihr für dieses Bild braucht. Spass garantiert!

Mundmotorik, Pustespiel, Wasserfarben, Monster

Nun geht es los: Große und kleine Flecken von Wasserfarbe auf dem Blatt mit dem Pinsel verteilen – sie sollten ordentlich nass sein! Dadurch lassen sie sich gut mit dem Strohhalm in alle Richtungen blasen!

Mundmotorik, Pustespiel, Wasserfarben, Monster

Erste Monsterkonturen entstehen – jedes individuell und lustig!

Mundmotorik, Pustespiel, Wasserfarben, Monster

Dann sollten die Mundmotorik – Blasekunstwerke ordentlich getrocknet werden! Auf der Heizung geht es schnell, auf der Fensterbank sind die Bilder in 2 bis 3 Stunden getrocknet. Dann noch Wackelaugen aufkleben und lustige Münder, Hörner, Ohren mit einem dicken Stift zeichnen. Sprechtraining kann kaum lustiger und kreativer sein, oder?

Monsterparade, Mundmotorik, Blaseübung, Logopädie

Noch weitere Logopädie-Übungsmonster!

Monsterparade, Mundmotorik, Blaseübung, Logopädie

Mundmotorik, Pustespiel, Wasserfarben, Monster

Wofür ist der ganze Mundmotorik-Spass beim Sprechtraining gut?

Wie bereits geschrieben – ihr trainiert die Mundmotorik Eurer Kinder. Puste- und Blaseübungen sind ein prima Training für die Lippen, Wangen und die Zunge. Aber auch insbesondere für Buchstaben wie das „s“ und „sch“!

Mundmotorik, Pustespiel, Wasserfarben, Monster

Mundmotorik: Blase-, Pustespiel „Monsterparade“

Pustespiel "Monsterparade" Die Monsterparade - Ein Puste-Blasespiel...

Vereinbaren Sie einen Termin!

Logopädie
Tamara Reinisch
Alleeweg 8
87600 Kaufbeuren
Tel:08341/9667773
E-Mail: info@logopaedie-reinisch.de

Abonniere den kostenlosen Newsletter mit wertvollen Logopädietipps

This style is purely built for customization and supports text, images, shortcodes, HTML etc.
SUBSCRIBE HERE
You can unsubscribe anytime.
close-link
Click Me